Kleinlebewesen, welche sich unter „menschgemachten“ Einrichtungen einnisten

Heute Nachmittag habe ich unter einem Stapel Wellblech zwei Waldmäuse (Apodemus sylvaticus) entdeckt. Wie für ihre Art typisch haben sie sich gleich in Sicherheit gebracht und ich konnte nur durch Zufall ein Foto schiessen. Waldmäuse sind entgegen der verbreiteten Annahme keine Schädlinge sondern Nützlinge.

Author: Piero Muheim

Landschaftsgärtner und Fachmann für Naturnahen Garten- und Landschaftsbau ZHAW/Bioterra. Verantwortlich für den Park des Trägervereins Boldern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.