Asthaufen und deren Bedeutung

Asthaufen wurden auf dem Gebiet von Boldern im vergangenen Herbst gleich mehrere angelegt. Diese wurden im Zuge der Heckenpflege aufgeschichtet. Dieses bedeutende Strukturelement ist in mehrfacher Hinsicht eine Bereicherung für die Natur. Zum einen kann anfallendes Holz an Ort und Stelle dem biologischen Kreislauf zurückgegeben werden und zum andern finden zahlreiche Lebewesen in Asthaufen einen Unterschlupf oder sogar Lebensraum. Man sollte jedoch in jedem Fall auch auf eine gewisse Ästhetik achten, damit ein Asthaufen nicht zum Störfaktor wird.

Astaufen mit feinen und groben Ästen diverser einheimischer Bäume

Author: Piero Muheim

Landschaftsgärtner und Fachmann für Naturnahen Garten- und Landschaftsbau ZHAW/Bioterra. Verantwortlich für den Park des Trägervereins Boldern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.